Energiemanagement

Energieerfassung

Trocknungsmaßnahmen können zu deutlich erhöhtem Energieverbrauch führen, der davon abhängt, wie intensiv die Bauteile Feuchtigkeit aufgenommen haben und wie feinporig das Material ist. Daher werden grundsätzlich die Werte der verbrauchten Kilowatt an Strom dokumentiert. Insbesondere bei ersatzpflichtigen Schäden ist dieses von hoher Bedeutung, oder für die Abrechnung mit dem Mieter. Die Messung erfolgt über das Energiecenter oder durch Energiemonitore.

Abschaltzeiten

Zur Vermeidung von Nutzungsausfall wird mit Ihnen natürlich abgestimmt, in welcher Zeit Maschinen laufen können und in welcher Zeit nicht. Mit Festlegung dieser Parameter bei der Schadenaufnahme werden die vereinbarten Ausschaltzeiten über Zeitschaltuhren eingegeben und so die Anlagen gesteuert. Das ermöglicht eine Nachtruhe, oder Ruhe während der Nutzung der Gebäude am Tag bei Gewerbeobjekten.

MID Energiezähler


Natürlich ist jedem Fachmann klar, dass insbesondere Trocknungstechnik unter Last oder bei Wärme zur Beschleunigung des Trocknungsprozesses deutlich mehr Energie verbraucht als auf dem Typenschild vom Hersteller angegeben. Deshalb ist es bei ersatzpflichtigen Schäden wichtig den Energieverbrauch genau zu erfassen. Dieses wurde zudem von den Eichdirektionen klar vorgegeben.

Die geeichten Zähler


Unser Topphit für faire Energieerfassung. Verlängerung und integrierter Strom-Zähler. MID geeicht!
Der Stromzähler dient zur Prüfung des Stromverbrauches angeschlossener Geräte. Zählwerk nicht auf 0 rückstellbar.
MIXO Stromzähler 230 V
• Gehäuse aus hochbruchfestem Spezialkunststoff.
• Integrierter Stromzähler MID geeicht.
• 2×1,5 m Leitung H07RN-F 3G2,5.
• IP 44 für dieBaustelle.
• In zwei Ausführungen erhältlich: mit Schutzkontaktstecker und Kupplung 230 V oder mit CEE-Stecker und CEE-Kupplung 3-polig 230 V.
Einkaufsring / Fachsanierer Gebäude & Wohnen
Aktion „fair Energie abrechnen“
MID
Energiezähler
Fairness gegenüber dem Kunden und zugleich die Anforderung der Eichdirektion bestens erfüllen.


Klar bestätigen


Wichtig ist, dass Sie dem Energiegeber (Kunde / Mieter etc.) den Verbrauch perfekt bestätigen. Hierzu bieten wir Ihnen das neue Formular zur Erfassung von bis zu sechs Zählern pro Blatt und eindeutiger Bestätigung, auch für den Energieversorger.

Hier bestellen (Preise exklusive Mehrwertsteuer)